Konservativ:

  • Physiotherapie
  • Orthopädische Einlagenversorgung
  • Orthopädische Schuhversorgung
  • Hilfsmittelverordnung (Schienen, Bandagen, Kompressionsstrümpfe…)
  • Infiltrationen

Operativ:

  • Frakturen/Brüche am Sprunggelenk und am Fuss
  • Minimalinvasive/perkutane Operationen am Fuss (inkl. Hallux valgus - und Zehenkorrekturen)
  • Korrekturen von Fehlstellungen der Zehen
  • Korrekturen von Fehlstellungen am Mittelfuss und Rückfuss
  • Operationen bei degenerativen Gelenkbeschwerden
  • Band- und Sehnenrekonstruktionen
  • Arthroskopische Operationen (Schlüssellochtechnik)
  • Operationen bei Nervenproblemen am Fuss
  • Prothetischer Ersatz des oberen Sprunggelenkes und des Grosszehengrundgelenks
  • Diabetische und rheumatologische Fusserkrankungen
  • Amputationschirurgie an der unteren Extremität


Die Operationen werden im Salem-Spital durchgeführt